Es gibt den Verein schon seit 2010, aber nun wurde es Zeit für einen Relaunch – ein neues Gesicht. Und zwar pragmatisch und unkompliziert. So wie die Menschen, die hinter Caspo e.V. stecken: Freunde, die die Leidenschaft für soziales Engagement und den Willen, Verantwortung zu übernehmen, ganz praktisch in ihrer unmittelbaren Umgebung – in Altwarmbüchen – umsetzen.

Aus dieser Leidenschaft heraus, entstand ein frisches und junges Corporate Design das sich aus vielen, vielen Klebestreifen zusammensetzt. Diese bestimmen nämlich den Alltag der sozialen Organisation: Klebestreifen halten Pappkartons zusammen, verschließen Altkleidertüten, mit ihnen werden die Schuhe von Flüchtlingen repariert … sie halten alles zusammen, was droht, auseinanderzufallen. Mit diesem Allzweckhelfer kann man viel anstellen. Darum besteht das Logo, die Iconografie und das Alphabet des neuen Corporate Designs überwiegend aus Klebestreifen.

Jeder der vier Leistungen, die Caspo e.V. anbietet, bekommt ein Icon und eine Farbe zugeordnet und schafft so schnell Ordnung ins breite Angebot des Vereins:

  • Miteinander – Veranstaltungen und Aktionen
  • 2. HeimArt –  Soziale Boutique
  • Abgestaubt –  Antik- Buchladen, der alten Büchern ein neues Leben schenkt
  • Grata –  Beratungsstelle für Flüchtlinge und Migranten

Türschilder, Visitenkarten, Infoflyer, Briefpapier … der Klebestreifen zieht sich wie ein roter Faden überall durch. Aktuell entwickeln und programmieren wir die neue Website für die vielfältigen Angebote des Vereins. Update folgt.